Elektroinstallation

Titel 10.0

Elektroinstallation

Titel 10.0 Kompletthaus Belagsfertig

Die Ansprüche an die Elektroinstallation sind individuell sehr verschieden. Wir haben für Sie von vornherein zahlreiche Steck- und Telefondosen, TV-Anschlüsse und Schaltermaterial eingeplant. Sämtliche Steig- und Versorgungsleitungen im Erd- und ausgebautem Dachgeschoss werden unter Putz verlegt (ausgenommen HWR, HAR oder Technikraum), Potentialausgleichsleitungen an Wasser- und Heizungsrohren, Fundamenterdung gemäß VDE-Vorschriften erstellt. Deckenauslässe werden im Zuge der Rohbauarbeiten in Leerrohren in die Decke eingebaut. Der Anschluss erfolgt ab dem im Haus liegenden Endverschlusskasten des örtlichen Elektroversorgungsunternehmens (EVU) bis zum Zählerschrank. Dieser enthält einen Zählerplatz, wird auf der Wand montiert und erhält die erforderlichen Sicherungsautomaten und Fi-Schutzschalter für die nachstehende Ausstattung. Sind durch örtliche Vorgaben oder Ausstattungswünsche weiter Zählerplätze notwendig, so entstehen Zusatzkosten, die vom Auftraggeber zu tragen sind. Bei Ausführung mit Keller wird der Zählerschrank im Kellerflur montiert. Bereits in der Grundausstattung bieten wir Ihnen hochwertiges Unterputzschaltermaterial in weiß. In den einzelnen Räumen sind entsprechend dem jeweiligen Typenplan folgende Ausstattungen vorgesehen:

Windfang/Diele

  • 1 Wandauslass für Außenleuchte mit Ausschaltung
  • 1 Klingelleitung mit Gong
  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Steckdose
  • 1 Leerrohr für Telefonanschluss

Treppenhaus

  • 1 Wechselschaltung mit Wand- oder Deckenauslass
  • 1 Kreuzschaltung zum Dachgeschoss bei unterkellerten Häusern

Wohnzimmer

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 3 Steckdosen
  • 2 Doppelsteckdosen
  • 1 Dreifachsteckdose
  • 1 Leerrohr für EDV / TV / Telefon

Essbereich

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Steckdose
  • 1 Doppelsteckdose

Schlafzimmer, Kinder-, Arbeits- und Gästezimmer

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 3 Steckdosen
  • 2 Doppelsteckdosen
  • 1 Leerrohr für EDV / TV / Telefon

Bad

  • 1 Wand- oder Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Dreifachsteckdose
  • Gäste-WC / Abstellraum
  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Steckdose

Küche

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 2 Steckdosen
  • 3 Doppelsteckdosen
  • 1 Herdanschlussleitung
  • je 1 Steckdose für den Kühlschrank, Spülmaschine, Dunstabzugshaube

Hauswirtschaftsraum

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Steckdose
  • 1 Doppelsteckdose
  • je 1 Steckdose für Waschmaschine und Trockner bei nicht unterkellerten Häusern

Flur / Galerie

  • 1 Wand- oder Deckenauslass mit Wechselschaltung
  • 1 Steckdose

Terrasse

  • 1 Wandauslass mit innenliegendem Schalter
  • 1 Steckdose mit innenliegendem Schalter

Dachboden / Spitzboden

  • 1 Zuleitung zum Dachboden mit Schalter im Flur.

Für ausgebaute Spitzböden und Zweifamilienhäuser gilt vorstehende Ausstattung sinngemäß.
Kellerräume

  • 1 Deckenauslass mit Schalter
  • 1 Steckdose

Rauchmelder

Titel 10.1 Kompletthaus Belagsfertig

FAVORIT Massivhaus denkt an Ihre Sicherheit und stattet Wohn- und Schlafräume sowie den Dielen/Flurbereich serienmäßig mit Rauchmeldern mit Batteriebetrieb aus. Sofern das Haus unterkellert ist, erhält auch der Kellervor raum einen Rauchmelder. Die Rauchmelder werden im Zuge der Elektrofeininstallation geliefert und bauseits nach Fertigstellung des Hauses montiert.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz